Donnerstag, 15. Juni 2017

Aktuell: Die Gilde Gutenberg am Zürcher Münstermärt

 

Treffen Sie die Gesellen der Gilde Gutenberg

am Zürcher Münstermärt

16. bis 18. Juni 2017


Münstermärt auf dem Zürcher Münsterhof
Freitag, 16. Juni bis Sonntag, 18. Juni 2017



Die Gilde Gutenberg findet man am Stand Nr. 7,
direkt gegenüber dem Pressecafé gelegen
(Anfang Storchengasse).
 
Jeweils von 9.30 bis 19.30 Uhr
demonstrieren wir die Erfindung Gutenbergs.
Einerseits das Setzen mit den beweglichen,
wieder verwendbaren Bleibuchstaben.
Andererseits das Drucken auf einem Tellertigel
(Hochdruck-Verfahren).
 
Alle Besucher erhalten auf Wunsch einen vor Ort gedruckten Einblatt-Druck mit einem speziellen Sujet.
 
Wir freuen uns auf zahlreiche Begegnungen und
interessante Gespräche.
Bis bald und Gott grüss die Kunst!
 
 

Montag, 8. Mai 2017

Schönschrift im Alltag

Manchmal gibt es im gewöhnlichen Alltag Ereignisse, die einem überraschenderweise einfach so begegnen, bei denen man aber denkt: Wow, dass es so etwas noch gibt!

Neulich ist mir das passiert, nachdem ich im Postfach einen Brief abholte mit einer alltäglichen Nachricht, der in einer wunderschön mit der Feder geschriebenen gotischen Schrift dreifarbig adressiert war.

Dieses Beispiel möchte ich den Gilde-Blog-Leserinnen und Lesern nicht vorenthalten:


Alltagsfreude: In sorgfältig geschriebener Schönschrift adressierter Brief.

Es ist schon wahr: Auch in unserer hektischen und multimedialen Welt gibt es noch kleine Zeichen, die Herz und Gemüt mit grosser Freude erfüllen können.
Freut Euch doch einen kleinen Moment lang mit!
Bruno Sidler, Gilde Gutenberg

Sonntag, 7. Mai 2017

Samstag, 27. Mai 2017: Schweizer Mühletag

Am Samstag, 27. Mai 2017 findet der Schweizer Mühletag statt.
Die Sagi und die Mühle unterhalb der Burg Maur sind an diesem Samstag zwischen 10 und 16 Uhr in Betrieb (mit Festwirtschaft).

Auch die Druckwerkstatt der Gilde Gutenberg im Keller der Burg Maur ist von 12 bis 16 Uhr geöffnet.

Mitglieder der Gilde Gutenberg zeigen den interessierten Besucherinnen und Besuchern, wie die geniale Erfindung des Johannes Gutenberg - der Satz mit den beweglichen Bleibuchstaben und der Buchdruck - noch heute angewendet wird.

Kupferdruck

Gleichzeitig wird in der Werkstatt das System des Kupferdrucks demonstriert. Der Radierer und Kupferdrucker Jan Leiser informiert anschaulich über seine Tätigkeit und lässt Besucherinnen und Besucher das Handwerk selber ausprobieren.


Wir freuen uns auf ein neugieriges Publikum und interessante Gespräche.K

Offene Druckwerkstatt: Samstag, 3. Juni 2017

Auch im Jahr 2017 führt die Gilde Gutenberg die Tradition der Offenen Druckwerkstatt weiter. Immer am 1. Samstag im Monat sind Gäste herzlich willkommen!

Am Samstag, 3. Juni 2017, von 14 bis 17 Uhr sind Mitglieder der Gilde Gutenberg vor Ort
in der Burg Maur und demonstrieren den interessierten Besucherinnen und Besuchern den Umgang mit Bleisatz und Buchdr
uck.


In der Druckwerkstatt der Gilde Gutenberg erfahren Interessierte viel Wissenswertes über die geniale Erfindung von Johannes Gutenberg.
(Bild: Museen Maur).

 
Wir freuen uns auf ein zahlreiches und neugieriges Publikum.



Nächster Gilde-Stamm: Donnerstag, 29. Juni 2017

Immer am letzten Donnerstag im Monat (ohne Juli) treffen sich die Mitglieder der Gilde Gutenberg zum Stamm. Da sitzen wir in gemütlicher Runde zusammen und fachsimpeln über Gutenberg, über Gott und die Welt und was uns sonst noch bewegt.




Ein bisschen Italianita in Zürich: Im Ristorante Ciao treffen wir uns zum monatlichen Stamm.

Das nächste Treffen:
Donnerstag, 29. Juni 2017, ab 18.00 Uhr:
Ristorante Ciao/Luigi, Weinbergstr. 26, 8001 Zürich

Dienstag, 14. März 2017

Aktuell Samstag, 1. April 2017: Offene Druckwerkstatt


Auch im Jahr 2017 führt die Gilde Gutenberg die Tradition der Offenen Druckwerkstatt weiter. Immer am 1. Samstag im Monat sind Gäste herzlich willkommen!
Am Samstag, 1. April 2017, von 14 bis 17 Uhr sind Mitglieder der Gilde
Gutenberg vor Ort in der Burg Maur und demonstrieren den interessierten Besucherinnen und Besuchern den Umgang mit Bleisatz und Buchdruck.


In der Druckwerkstatt der Gilde Gutenberg erfahren Interessierte viel Wissenswertes über die geniale Erfindung von Johannes Gutenberg. (Bild: Museen Maur).

 
Wir freuen uns auf ein zahlreiches neugieriges Publikum.






Montag, 13. März 2017

Aktuell: Gilde-Stamm 30. März 2017

Immer am letzten Donnerstag im Monat (ohne Juli) treffen sich die Mitglieder der Gilde Gutenberg zum Stamm. Da sitzen wir in gemütlicher Runde zusammen und fachsimpeln über Gutenberg, über Gott und die Welt und was uns sonst noch bewegt.



Ein bisschen Italianita in Zürich: Im Ristorante Ciao treffen wir uns zum monatlichen Stamm.

Das nächste Treffen:
Donnerstag, 30. März 2017, ab 18.00 Uhr:
Ristorante Ciao/Luigi, Weinbergstrasse 26, 8001 Zürich